"Von Graffiti bis Guerilla Knitting!" Produktion einer Hörtour durch Köln

30.7.2012 | Überall in Köln finden sich große, gesprühte Bilder. Straßenlaternen und Schilder kann man neuerdings bunt "eingestrickt" vorfinden. Wir finden diese Kunstwerke und produzieren eine Hörtour dazu. Start ist jeweils Luckys Haus, Köln-Bilderstöckchen



Bestimmt hast du schon mal Spuren von Graffiti und Streetart gesehen! Es gibt sie in Köln nämlich fast überall: An Mauern oder Garagen finden sich große, gesprühte Bilder. Straßenlaternen und Schilder kann man neuerdings bunt "eingestrickt" vorfinden - das nennt man guerilla knitting.

Von den Graffiti- und Streetart-Experten des Luckys Haus in Bilderstöckchen wollen wir mehr über das Thema erfahren. Wir werden mit dem Mikrofon in der Hand auf Tour durch Köln gehen und uns Kunstwerke im öffentlichen Raum anschauen. Ziel ist es, sie in kleinen Hörbeiträgen zu beschreiben und eine "Hörtour" zu produzieren. Veröffentlicht werden unsere Ergebnisse im Internet auf http://www.radio.jfc.info.

Datum: Di, 28.08.12 bis Di, 16.10.12
Uhrzeit: 15.00-17.00 Uhr
Zielgruppe: 10 bis 12 Jahre, 13 bis 14 Jahre
Veranstalter: jfc Medienzentrum, Köln

Veranstaltungsort: Luckys Haus, Köln-Bilderstöckchen http://bit.ly/iYgaHa

Kontakt:
jfc Medienzentrum
Hansaring 84-86
50670 Köln
info@jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht