Occupy Culture – Kulturinsitutionen gehen mediale Wege

22.1.2014 | 2014 geht Occupy Culture in die praktische Phase. Gemeinsam mit Kultureinrichtungen realisieren wir bundesweit drei Praxisprojekte. Ziel ist es, das spezifische Potential von Medien für die Kulturvermittlung an Jugendliche zu nutzen.



Methodische Grundlage bilden Ergebnisse der ersten Projektphase, erfolgreiche und neue Methoden und Tools zur Kulturvermittlung, z.B. mobile Anwendungen, mediale Strategien in vernetzen Medien, partizipative und spielerische Ansätze. So bietet sich Kultur-einrichtungen die Chance, die Ansprache von Jugendlichen in ihrem Haus mit medialen Anwendungen zu erweitern.

Im Jahr 2015 werden wir einen Leitfaden für mediale Vermittlungsstrategien in der Kultur zur Verfügung stellen, der sich u.a. auf die Ergebnisse der Projekte stützen wird.

Weitere Infos zum Projekt finden Sie auf culture.jfc.info



Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Team: