UPLOAD! Medien in der Jugendarbeit: Das jfc Medienzentrum bietet drei Kompakttagungen in NRW an

22.4.2014 | Damit Fachkräfte Input an Ideen, Know-how und Anregungen für Ihre Medienprojekte mit Jugendlichen erhalten, werden NRW weit drei Thementage in Ihrer Nähe durchgeführt. Hier werden praxisnahe Methoden vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos.



Mit dem Projekt „UPLOAD“ startet das jfc Medienzentrum im zweiten Jahr in Folge Praxisprojekte und medienpädagogisches Coaching für Fachkräfte der Jugendarbeit in NRW. Fachkräfte der Jugendarbeit werden in ihrem Praxisumfeld fortgebildet, um kreative Medienprojekte umsetzen zu können.
Ziel ist es, die Jugendarbeit als ein anspruchsvolles und notwendiges pädagogisches Feld nachhaltig zu stärken sowie einen Lernprozess zwischen Jugendarbeit und Medienpädagogik anzuregen.
Fachkräfte aus Jugendeinrichtungen können sich mit einer eigenen Projektidee bis zum 30. Juni 2014 bewerben. Es werden sechs Projektideen und damit sechs Partnern aus der Jugendarbeit ausgewählt und bei der Projektumsetzung vor Ort medienpädagogisch begleitet und gecoacht.

Damit Fachkräfte Input an Ideen, Know-how und Anregungen für Ihre Medienprojekte mit Jugendlichen erhalten, werden NRW weit drei Thementage in Ihrer Nähe durchgeführt. Hier werden praxisnahe Methoden vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.upload.jfc.info

Die Thementage in Ihrer Region:



Montag, 19. Mai: Alte Schmiede, Duisburg
Donnerstag, 05. Juni: Blue Box, Siegen
Donnerstag, 12. Juni: Philipp-Neri-Haus, Aachen
Anmeldung an doymus@jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Team: