Der lange Schatten der Salamibande- 13.11., 17:00

10.11.2017 | Ein Vorstadtkrimi - Hörspielpräsentation in der OT Ohmstraße



Oje, was tun? Die Kasse wurde geklaut und nun kann die Gruppe keinen Ausflug ins Phantasialand machen. Wieso? Weshalb? Warum? Und was hat der intensive Salamigeruch damit zu tun?
Kommen Sie Montag, 13.11., 17:00 in die OT Ohmstraße und hören Sie das Hörspiel "Der lange Schatten der Salamibande".

Die inklusive Gruppe hat noch mehr auf Lager - sie hat im Radiostudio des jfc Medienzentrum eine Sendung passend zur Jahreszeit produziert "Frequenz Halloween". Auch diese wird zu hören sein.

Entstanden ist das Hörspiel "Salamibande" unter Anleitung von Ulrike Prager und Slavica Vlahovic, die Sendung "Frequenz Halloween" wurde von Nina Stapelfeldt durchgeführt. Beide Angebote wurden pädagögische von Melanie Leusch begleitet.

Gefördert im Rahmen des Programms Kulturrucksack NRW vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW sowie der Stadt Köln.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht