Die Kreativhelden auf YouTube & Instagram

26.7.2018 | Wusstest ihr eigentlich, dass die Kreativhelden in ihren Workshops & Aktionen fleißig Content für ihren eigenen YT-Kanal und Instagram produzieren? Die Social Media-Plattformen dienen dabei als pädagogisches Mittel. Schaut mal vorbei!



Social Media dient dabei dann nicht nur als Motivator für die jungen Menschen, sondern auch als Möglichkeit, um technisches Wissen und Handlungskompetenz zu erlangen.
Die Themen, mit denen die Jugendlichen sich beschäftigen – teils ohne sich dessen aktiv bewusst zu sein – sind: Selbstfindung und Selbstdarstellung, Reflexion, Kreativität, Persönlichkeitsentwicklung und Berufs- sowie Ausbildungswahl.
Auf der Kompetenzebene erleben sie sich in der Produktion und im Umgang mit Social Media professionell, souverän und sicher.

Eine beispielhafte Methode zum Thema „How to be a influencer“ besteht darin, dass sich die Jugendlichen (meistens) zum ersten Mal in ihrem Leben in eine „richtige“ Videokulisse stellen können. Zwei Kameras, drei große Scheinwerfer, ein Mikrophon… Hier werden neue Rollen durchlebt und anschließend reflektiert.

Hier die Links zu unseren Kanälen:

https://www.instagram.com/diekreativhelden/

http://www.youtube.com/channel/UCIE18Q2BDpd28HP6sxon-zQ







Das Projekt wird von der Aktion Mensch gefördert und läuft noch bis Ende 2019 in Köln.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht