Magic Silver

23.11.2010 10:00 | Abenteuerlicher Fantasyfilm um eine ängstliche Gnom-Prinzessin, die die Erde vor ewiger Dunkelheit bewahrt.



„Bringe NIEMALS Fremde mit in den Berg!“, so lautet die allerwichtigste Regel der blauen Gnome. Denn unerkannt leben sie dort und hüten das magische Silber, einen Schatz, der dafür sorgt, dass Tag und Nacht sich stets abwechseln. Prinzessin Blauerose hat gegen diese oberste Regel verstoßen und zwar ordentlich! Nicht nur hat sie die roten Gnome aus dem Dorf dorthin geführt, die für Zwietracht sorgen, sondern auch noch einen MENSCHEN! Als dieser das magische Silber aus dem Berg stiehlt, versinkt die Erde in ewiger Dunkelheit. Mit Hilfe ihres roten Gnomenfreundes macht sich Prinzessin Blauerose auf den abenteuerlichen Weg, um das Silber zurückzugewinnen…

Magic Silver


Norwegen 2009, Regie: Katarina Launing, Roar Uthaug, mit: Ane Viola Andreassen Semb, Johan Tinus Austad Lindgren, 84 Min., Originalfassung – deutsch eingesprochen,

empfohlen ab 7 Jahren



Teilnahmegebühr: Kinder 3,00 € (2,50 € Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00 €

Termine:
20.11.2010 15:00 (Odeon Kino, Severinstr. 81, 50678 Köln)

23.11.2010 10:00 (Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln)


E-Mail für Anmeldungen: info@jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Thema:

Projekt: