Zeitfresser?! Scheinwelt?! Manipulation?!

19.9.2018 09:30 - 16:00 | UPLOAD-Fachtag Social "Media & Big Data"



Ein wesentlicher Teil des Alltags Jugendlicher spielt sich auf Social Media Plattformen ab. Dort werden mit einigen Klicks Beziehungen gepflegt, Orientierung gesucht und an der eigenen Identität gebastelt.
Big Data läuft im Hintergrund. Unsichtbar und komplex sind die Algorithmen und Abläufe, die Daten sammeln und daraus neue Informationen und Angebote generieren.

Was bedeuten diese Zusammenhänge für die Kinder- und Jugendarbeit?

Der UPLOAD-Fachtag 2018 "SOCIAL MEDIA & BIG DATA" gibt Ihnen einen thematischen Überblick, zeigt medienpädagogische Einsatzmöglichkeiten und bietet Impulse, um eine differenzierte Haltung zu entwickeln.

Programm:

9:30 Uhr: Stehcafé

10:00 Uhr: Begrüßung

Florian Stege, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW
Andrea Köper, Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln

10:15 Uhr: Impulse

Jugendarbeit & Social Media
Im Spannungsfeld zwischen Beziehungspflege,
Identitätsarbeit und AlltagswirklichkeitZwischen Tracking, Scoring und Analytics
Einladung zur didaktischen und methodischen
Annäherung an das Thema Big Data.11:30 Uhr: Praxis
Ausprobieren, Testen, Selbermachen
Wie funktionieren z.B. kinderleichtes Coding,
Instagram und was macht K.I. im Kino?12:45 Uhr: Pause und Snack

13:30 Uhr: Workshops

Workshop 1

„Mit YouTube und Co. stark und kritisch werden“Jugendliche reflektieren mit YouTube & Co ihre persönlichen
Werte, stellen Fragen und vergleichen sich. YouTube
fungiert dabei als zentrales Medium für die Persönlichkeitsentwicklung
der jungen Menschen. Es werden Methoden
präsentiert und z.T. praktisch erprobt, bei denen Social
Media sowohl als Lerngegenstand als auch als -werkzeug
gezielt eingesetzt werden kann.

Workshop 2
„Big Data – Methoden für die Jugendarbeit“Welche Auswirkungen die massenhafte Sammlung und Nutzung
von Daten auf uns und die Gesellschaft hat, wissen wir noch nicht. Dass Datenanalyse, Tracking und Scoring jedoch nicht ohne (Neben-)Wirkungen an uns vorbeigehen, ist
mehr als wahrscheinlich. Wie thematisieren wir mit Kindern
und Jugendlichen diese Techniken und ihre Anwendungsmöglichkeiten?
Anknüpfend an den Impulsvortrag werden
praxisnahe Methoden vorgestellt und ausprobiert, um die
Abstraktheit, Unsichtbarkeit und Komplexität des Themas in
Anschaulichkeit zu übersetzen.

15:45 Uhr: Perspektiven
Ausblick auf die UPLOAD-Thementage und weitere praxisrelevante
Angebote mit:
Florian Stege, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW
Gerda Sieben, Leiterin jfc Medienzentrum e.V.


16:00 Uhr: Ende

Tagungsprogramm: Programm UPLOAD-Fachtag 2018 (2.43MB)

Weitere Veranstaltungen von UPLOAD UPLOAD-Thementage (0.74MB)

Informationen zu UPLOAD - Praxiscoaching Medienpädagogik für die Jugendarbeit in NRW

Gefördert wird der Fachtag vom
Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine:
19.9.2018 09:30 - 16:00 (Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln)


E-Mail für Anmeldungen: upload@jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht