Cinepänz-Sommerkino "The Hate U Give"

10.7.2020 21:00 | Um nicht bis zum November, dem eigentlichen Festivaltermin, warten zu müssen startet das Kölner Kinderfilmfest Cinepänz in den Sommerferien drei Programme mit Sommerkino für Kinder.



The Hate U Give


USA 2018, Regie: George Tillmann Jr, 127 Min., FSK: ab 12, empfohlen ab 14 Jahren, FBW: besonders wertvoll

Die Verfilmung des Romanbestsellers "The Hate U Give" von Angie Thomas erzählt die Geschichte von Starr Carter, die ein Leben in zwei verschiedenen Welten führt. Sie besucht eine Privatschule mit weißen privilegierten Mitschülern, wohnt aber in einem armen Schwarzenviertel. Dieses wackelige Gleichgewicht wird endgültig zerstört, als Starrs Kindheitsfreund vor ihren Augen von weißen Polizisten erschossen wird. Starr gerät zwischen die Fronten und muss sich entscheiden, für das Richtige einzustehen.

"Regisseur George Tillman Jr. hat aus der 2018 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Romanvorlage von Angie Thomas einen kraftvollen Film geschaffen, mit dem sich Jugendliche schnell identifizieren können, da die ganze Geschichte aus Starrs Sicht erzählt und von ihr aus dem Off kommentiert wird. Der Film thematisiert die Polizeigewalt gegen Afroamerikaner*innen in den USA, die Kluft zwischen arm und reich, gebildet und ungebildet, weiß und schwarz."
(Vision Kino)


Termine:
10.7.2020 21:00 (Bürgerzentrum Vingst, Hesshofstr. 43, 51107 Köln, 02 21/87 70 21)


E-Mail für Anmeldungen: cinepaenz@jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht