MindMup - die digitale Mindmap zur Visualisierung von Ideen

Eine kostenlose Möglichkeit zur gemeinsamen Erstellung einer Mindmap bietet die Software
MindMup. Im Gegensatz zu vielen anderen Mindmap-Tools ist keine Anmeldung nötig und die Mindmaps können direkt im Web-Browser erstellt und exportiert werden. Mit Hilfe eines Links kann die Mindmap geteilt werden, um sie weiteren Teilnehmer*innen zur Bearbeitung zugänglich zu machen. Die jeweiligen Änderungen können in der Chronik nachvollzogen werden.

Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit Notizen zu verfassen. Farbe, Schriftart und Größe können nach Belieben geändert werden. Ebenso gibt es die Möglichkeit Fotos und Smileys für eine individuelle Gestaltung einzufügen.

In der freien Version von MindMup sind die Maps öffentlich und somit prinzipiell für jeden einsehbar. Die Größe der Map ist auf 100KB begrenzt und nur 6 Monate online verfügbar. Sie kann in verschiedenen Dateiformaten heruntergeladen werden und der Zugriff wird von den gängigen Endgeräten unterstützt.

Erklärvideo zu MindMup von jugend.beteiligen.jetzt für die Praxis digitaler Jugendbeteiligung

» Zur Übersicht