Abenteuer und Liebe zu einer Außerirdischen bei CINEPÄNZ

11.12.2008 | „And the Winner is ...“ hieß es am 30. November beim Abschlussfest
des 19. Kölner Kinderfilmfestes CINEPÄNZ.



Die Jury bestehend aus 8 Kindern zwischen 10 und 15 Jahren hatte sich einstimmig im Wettbewerb unter den 9 internationalen Kölner Filmpremieren für den norwegischen Abenteuerfilm RETTET SELMA des Regisseurs Arne Lindtner Naess entschieden.

Die Geschichte der 12-jährigen Noora, die mit ihrer Familie an der norwegischen Küste lebt und sich nicht nur um ein verlassenes Robbenbaby kümmern muss, sondern auch noch von einer Schmugglerbande verfolgt wird, beeindruckte die Jury „durch den perfekt ausgesuchten Drehort mit wunderschönen Landschaften, durch die auf die einzelnen Szenen abgestimmte Musik und durch die lebensnahen Charaktere, die von den Schauspielern realistisch und professionell dargestellt wurden.“

Neben den Wettbewerbsfilmen und Kinospecials mit Gästen und Aktionen lockte auch die Themenreihe „Respekt“ in den Jugend- und Bürgerzentren viele Kinder an. Während dort nach zahlreiche Filmen der Themenreihe (Spiel-)Aktionenangeboten wurden, wurden die Aufführungen in den Kinos durch Gäste – Filmemacher, Produzenten, Filmmusiker und Schauspieler – zu besonderen Erlebnissen. Auch die Jugendreihe See Youth für junge Leute ab 13 wurde sehr gut angenommen. Die Kölner spinxx-Nachwuchskritiker, die wie schon seit vielen Jahren wieder auf spinxx.de über das Festival berichteten, hatten am 2. Festivalwochenende ihre Kollegen aus 8 NRW-Kinderredaktionen und aus Berlin zum 6. spinxx-Kritikergipfel eingeladen. Thema war hier „Ohrenflimmern Musik und Sound im Film“. In zahlreichen Workshops, die auch den Besuchern des Festivals offen standen, wurden Filmszenen neu synchronisiert, eine neue Tonspur zu einem Videoclip entwickelt und Bilder zur Musik gedreht. Highlight des Gipfels wie auch der Jugendreihe bildete das berühmte Kultmusical THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW, bei dem die Zuschauer – mit allen nötigen Mitmachingredienzien ausstaffiert – Teil eines interaktiven Spielfilms wurden.

http://cinepaenz.de
http://spinxx.de

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Thema:

Event: