World Summit Youth Award 2009

15.5.2009 | ROOTS&ROUTES TV ist einer der 15 Preisträger des internationalen Jugendwettbewerbs „World Summit Youth Award (WSYA) 2009“, in der Kategorie „Create Your Culture“.



Eingereicht wurden 612 Wettbewerbsbeiträge aus 101 Ländern. Aileen Wessely – die 22-jährige Mathematikstudentin, die fürs jfc Medienzentrum die Videoplattform http://www.rootsnroutes.tv programmierte – wird auf Einladung der Wettbewerbsorganisatoren voraussichtlich im September in Monterrey/Mexiko den Preis entgegennehmen.

Der „World Summit Youth Award (WSYA)“ ist eines der weltweiten Aushängeschilder zur Identifizierung anspruchsvoller e-content Produkte und Auszeichnung der weltweit bedeutendsten Erfolge junger Gestalter in der Weiterentwicklung digitaler Medien und deren Inhalte.

Der „WSYA“ ist ein Teil der UN Global Alliance for ICT and Development unter der Schirmherrrschaft der UNESCO und UNIDO, in Kooperation mit der Internet Society (ISOC)und privaten Sponsoren.

Mehr Informationen unter:
http://www.youthaward.org/?q=node/88

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Projekt:

Thema: