Digital Dabei! Kreative Selbstinszenierung mit dem Greenscreen

1.5.2018 | In einem Foto-Workshop erstellten Jugendliche Fotomontagen



Die Schülerinnen und Schüler der Seiteneinsteigerklasse des Kölner Erich-Gutenberg Berufskollegs hatten viel Spaß, als sie Ende April beim Foto-Workshop teilnahmen. Unter der Anleitung von Michael Winter
 erhielten sie zunächst eine Einführung in die Internetrecherche, um Bildhintergründe für ihre Fotos zu suchen. Mit Hilfe der Greenscreen-Technik, die auch im TV und beim Film zum Einsatz kommt, „beamten“ sich die Teilnehmenden danach in selbstausgesuchte Szenen. Von actionreichen Boxkämpfen bis zum romantischen Posing vor einem Sonnenuntergang war alles dabei. Dass es bei der Fotografie eben auch um die (Selbst-) Inszenierung geht, konnte so erfahrbar gemacht werden. Damit die dargestellte Pose auch zum ausgewählten Foto passte, war schauspielerisches Können und ein gutes Auge gefragt.



Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.




In Kooperation mit der LAG Lokale Medienarbeit.



Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Team:

Projekt: