Messenger vom Mauerfall

25.9.2019 | Coole Idee: die Bundeszentrale für politische Bildung verschickt Kurznachrichten vom Mauerfall. Viel Spaß bei dem Tiny Feed dieser Woche!



1. Messenger vom Mauerfall



Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) wirft in einem Messenger-Projekt einen Blick auf den Mauerfall vor 30 Jahren und die Zeit kurz davor. Bei „Der Mauerfall und ich“ (http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-einheit/mauerfall/294400/der-mauerfall-und-ich) bekommen User*innen über WhatsApp, Telegram oder Notify kurze Nachrichten von dem fiktiven Charakter Kathrin. Sie ist eine 19-jährige Studentin in Leipzig, kurz vor dem Mauerfall. Das Projekt läuft seit dem 19. August und beschreibt den Umbruch in der DDR. An einigen Tagen schickt „Kathrin“ auch kurze Sprachnachrichten. Die Sprachnachrichten erwecken den Eindruck, als sei Kathrin gerade tatsächlich direkt vor Ort. Obwohl es 1989 weder Sprachnachrichten noch Smartphones gab.



Neben Kathrins Nachrichten gibt es auf der Projektseite unter anderem ein Glossar (http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-einheit/mauerfall/295115/glossar), in dem die wichtigsten Begriffe, Institutionen und Personen aus der Zeit erklärt werden.
Alle Nachrichten von Kathrin gibt es auch zum Nachlesen hier: http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-einheit/mauerfall/294403/kathrins-geschichte

2. Tricider – gemeinsames Brainstormen



Wohin geht die nächste Klassenfahrt? Was machen wir in der nächste Gruppenstunde? Was ist das Thema der nächsten Projektwoche? Bei solchen Themen gibt es mal mehr, mal weniger Ideen aus der Gruppe. Und gerade bei vielen Ideen ist schnell die Übersicht weg, welche Idee von der Mehrzahl präferiert wird. Das Online-Angebot Tricider (http://www.tricider.com) hilft beim gemeinsamen Brainstormen. Einfach die Frage auf der Startseite eingeben und dann den Link an alle Beteiligten schicken.



Tricider ist simpel und übersichtlich gestaltet. Eine Registrierung ist für die Teilnehmer*innen nicht notwendig. Wer aber als Frage-stellende Person die Frage-News abonnieren möchte, muss sich ein Konto anlegen.
Wir haben für unseren Tiny Feed auch eine kleine Umfrage erstellt und würden von euch gerne wissen, über welche Themen ihr gerne mehr lesen wollt oder worüber wir unbedingt schreiben sollten. Hier geht’s zum Brainstormen: http://www.tricider.com/brainstorming/3QdDXKouJmt
Wir freuen uns natürlich, wenn ihr sich kurz Zeit nehmt und eure Themenwünsche mitteilt.

Wir wünschen viel Spaß bei den Nachrichten vom Mauerfall, vielleicht ist ja die ein oder andere neue Info dabei. Bis nächste Woche im Tiny Feed.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht