ROOTS&ROUTES Newsletter >> September 2007


____________________________________________________________________
                          ROOTS&ROUTES Newsletter >> September 2007


Hallo Welt,

hier kommt der erste ROOTS&ROUTES Newsletter ever. Wir werden Euch
ab sofort unregelmäßig immer mal wieder mit Infos aus den Roots&Rou-
tes-Projekten und dem Rest des Universums versorgen. Wenn Ihr Bock
habt, selbst was zu schreiben oder uns Infos über Auftritte, Parties
und so zu schicken - macht: redaktion@jfc.info

Viel Spaß beim Lesen,

Sascha


____________________________________________________________________
                                                         >> Playlist


1 >> ROOTS&ROUTES Autumn Course 2007 - Jetzt anmelden!
2 >> "Hier spielt die Musik" - ROOTS&ROUTES&mehr auf Radio Köln
3 >> ROOTS&ROUTES goes Rotterdam
4 >> Instrumentals und Acapellas
5 >> ROOTS&ROUTES Breakdance Crew: Von Liverpool bis Flensburg
6 >> CO3-Emissionsparty mit Köln Maziv und CizzaH
7 >> Outro


____________________________________________________________________
             1 >> ROOTS&ROUTES Autumn Course 2007 - Jetzt anmelden!


Nach zwei extrem cholesterinhaltigen Sommerprojekten droht nun ein
heißer Herbst: Vom 31.10. - 4.11. läuft der ROOTS&ROUTES Autumn
Course 2007. Und gleichzeitig der Startworkshop für die Kölner Re-
daktion des kommenden Web-TV-Projekts ROOTS&ROUTES TV.

Facts:
- Musikworkshops mit Tim Weedon (Manchester), Lajo Mounkassa (Stock-
 holm), Jimi Renfro (Oregon/Köln), Markus "Be" Brachtendorf (Köln)
- Tanzworkshops mit Eva Nitsch (You Can Dance) und Waldek Szymkowiak
 (London/Köln)
- Breakdanceworkshop mit Michael Pranjic (Köln) - durchgehend an al-
 len Tagen
- Medienworkshops mit Jörg Schürmann (TV Total) und Heiko Walter
- Kostenpunkt: 20 Euro
- Wer für den 2.11. eine Schulbefreiung braucht: Mailt uns!

Los gehts am 31.10. abends um 19:00 in Luckys Haus. Vom 1.-4.11.
laufen dann dort auch täglich von 11:00 bis 20:00 die Workshops.

Am Wochenende danach (10.-11. November) gibts dann einen Musikvideo-
dreh zu einem der Autumn-Course-Songs. Am Altermarkt? Wer weiß!



____________________________________________________________________
    2 >> "Hier spielt die Musik" - ROOTS&ROUTES&mehr auf Radio Köln


Marijana, Falko, Piera und CizzaH produzieren ab sofort regelmäßig
eine Radiosendung. "Hier spielt die Musik" heißt das Ding, wird im
JFC-Radiostudio und in Luckys Haus aufgenommen und läuft immer am
letzten Sonntag im Monat um 18:00 auf Radio Köln.

In der Sendung am 30. September geht es um verschiedene HipHop-Pro-
jekte und Crews in Köln, u.a. mit Bezirk Zwo, NGC und Luckys Haus.
Also: Einschalten!


____________________________________________________________________
                                   3 >> ROOTS&ROUTES goes Rotterdam


Jetzt ist es offiziell bestätigt: De La Soul werden die Masterclass
beim internationalen ROOTS&ROUTES Workshop im Oktober in Rotterdam
geben! Außerdem gibt's eine Tanz-Masterclass mit Eszteca Noya, die
u.a. schon mit Missy Elliot und En Vogue gearbeitet hat.

Vom 16. bis zum 21. Oktober werden rund 50 ausgewählte R&R Talents
aus 9 europäischen Ländern gemeinsam eine anderthalbstündige Show
entwickeln, die dann beim Meet the Streets Festival am 20. Oktober
aufgeführt wird. Beim Festival treten auch De La Soul als Headliner
auf.

Aus Deutschland gehen Sebastian Trzaska a.k.a. Ch!bo (Rap), Susanna
Stecklein (Tanz) und Jasmin Impertro (Medien) ins Rennen ... plus
noch zwei weitere Personen, die in den nächsten Wochen von den hol-
ländischen Organisatoren ausgewählt werden.

http://www.rootsnroutes.org
http://www.pozerscene.nl/meetthestreets


____________________________________________________________________
                                   4 >> Instrumentals und Acapellas


Lajo hat von allen Summer-Course-Tracks, die er produziert hat, vier
Versionen gemischt: Außer dem Final Mix gibt's jeweils ein Instru-
mental, ein Singback (mit relativ leise gemischten Vocals) und ein
Acapella zum Remixen. Wenn jemand von Euch die Instrumentals braucht
oder gerne einen Remix machen will - nur zu, meldet Euch bei
sascha@jfc.info


____________________________________________________________________
     5 >> ROOTS&ROUTES Breakdance Crew: Von Liverpool bis Flensburg


2006 hatte ROOTS&ROUTES Köln 25 Gast-Teilnehmer aus 7 europäischen
Ländern eingeladen. 2007 ging die Reise nun in die andere Richtung:
Vom 18.07.-07.08.2007 haben wir sieben der besten B-Boys aus Köln
nach Liverpool geschickt, um dort am großen Brouhaha International
Festival teilzunehmen. Dabei waren auch Jaekwon, Dozent bei mehreren
R&R-Projekten, Michael Nguyen (Teilnehmer R&R 2006) und Marvin Fran-
klin (R&R 2005).

Aus der Liverpool-Gruppe ist, verstärkt duch 5 weitere B-Boys und
-Girls, die ROOTS&ROUTES Breakdance Crew entstanden. In Liverpool
haben sich verschiedene Kontakte ergeben, so ist die Crew jetzt für
das Spektakulum Flensburg am 17.11. gebucht - ein großes Event mit
Artisten und Sportlern aus der ganzen Welt und ca. 5000 Zuschauern.

2008 ist Liverpool europäische Kulturhauptstadt, und wir werden vom
17.07.-03.08.2008 wieder eine Gruppe zum Brouhaha Festival schicken.
Diesmal werden außer 4 Breakern auch noch 9 andere Tänzer mitfahren
können.


____________________________________________________________________
                  6 >> CO3-Emissionsparty mit Köln Maziv und CizzaH


Der September entwickelt sich langsam zum Kölner Rapmonat #1 - nach
Köln RapOrt am 1.9. gibt's am 28. September das zweite HipHop-High-
light: Beim Release-Event zur FMN-Compilation #3 im Stadtgarten
sind auch R&R-Cologne-2007-Teilnehmer Napalm, Ardis und DJ Zarok mit
ihrer Crew Köln Maziv am Start, Summer-Course-Absolvent CizzaH hos-
ted den Event gemeinsam mit Domestic. Außerdem dabei: Biggy&Dahn,
Aurel, Quintessenz, Becks und viele andere.

22 h ist Einlass, 23 h Showtime, spät in der Nacht dann After Show
Party mit DJ Zarok und DJ Dynamike. Der ganze Spaß kostet 5 Euro.

http://www.myspace.com/fmnmusic


____________________________________________________________________
                                                         7 >> Outro


Das war er auch schon, der erste R&R-Newsletter. Verbesserungsvor-
schläge gerne an redaktion@jfc.info oder per Fon. Sascha ist ab
Samstag bis 8. Oktober in Urlaub und Andreas feiert noch Überstunden
ab, aber zumindest Lisette ist immer für Euch da.

Bis bald,

Sascha, Lisette & Andreas


____________________________________________________________________
                                                         >> Credits


Roots&Routes Newsletter >> September 2007 - 1. Jahrgang, 1. Ausgabe
Auflage: 105
(c) 2007 JFC Medienzentrum Köln
Redaktion: Sascha Düx, Andreas Kern, Lisette Reuter
V.i.s.d.P.: Sascha Düx

Du erhältst diesen Newsletter, weil Du an einem Roots&Routes-Projekt
teilgenommen hast. Wenn Du keine Newsletter mehr kriegen willst,
mail "R&R Newsletter abmelden" an redaktion@jfc.info

JFC Medienzentrum Köln
Hansaring 84-86
50670 Köln

fon 0221 / 130 56 15-0
fax 0221 / 130 56 15-99

http://jfc.info
http://jfc.info/roots


»Zur Übersicht