R&R Newsletter >> Dezember 2007: Funky Advent


____________________________________________________________________
                           ROOTS&ROUTES Newsletter >> Dezember 2007


Hallo Welt,

Lisette suhlt sich im 30 Grad warmen indonesischen Meer? "LANGWEI-
LIG!", schreien wir, in Köln geht viel mehr. Seht selbst: hier kom-
men die aktuellen R&R Facts!

Viel Spaß beim Lesen,

Sascha


____________________________________________________________________
                                                        >> Playlist


1 >> ROOTS&ROUTES TV ist online!
2 >> HipHop rules
3 >> Wintercoaching mit Jimi Renfro für ROOTS&ROUTES Florenz 2008
4 >> "Many Cultures - One Beat" live in Leverkusen
5 >> ROOTS&ROUTES Studiotermine mit Markus "Be" Brachtendorf
6 >> Winter-Workshopphase ROOTS&ROUTES TV
7 >> Mehr Autumn Course Musikvideos!
8 >> Outro


____________________________________________________________________
                                   1 >> ROOTS&ROUTES TV ist online!


Endlich ist es soweit: ROOTS&ROUTES TV, die Videocommunity für Kul-
turelle Vielfalt, ist offiziell online! Schaut rein:

http://rootsnroutes.tv

Die Kölner Redaktionsgruppe war schon fleißig und hat beim Cologne
Circle, bei "The Big Trick" und beim ROOTS&ROUTES Event in Lille/
Frankreich mitte November gedreht - die Ergebnisse werden zur Zeit
geschnitten. Jetzt schon online:

Das Mighty-Cube-Musikvideo: http://rootsnroutes.tv/video-ID62
Die Autumn-Course-Doku: http://rootsnroutes.tv/video-ID59
Der R&R-TV-Trailer "Tag": http://rootsnroutes.tv/video-ID63
Der R&R-TV-Trailer "Nacht": http://rootsnroutes.tv/video-ID64
... und jede Menge andere Videos aus den R&R- und HipHop-Projekten
seit 2003.
Die Redaktionsgruppe ist offen, wer mitmachen will, kann sich jeder-
zeit bei uns melden. Auch wer noch keinen Log-in für die Seite hat
kann sich melden - mit Log-in kann man eigene Videos und News hoch-
laden, kann sich als Mit-Autor von Videos melden und kann vorhandene
Videos kommentieren und bewerten. Außerdem kann man die eigene Pro-
filseite bearbeiten und Freundschaften schließen, ähnlich wie bei
MySpace. Die Videoqualität ist übrigens besser als bei YouTube, und
es sind größere/längere Videos möglich (bis 300 MB).

Und wer Cizzah und Marijana live im Vorprogramm von Prinz Pi sehen
will ... http://rootsnroutes.tv/news-ID13


____________________________________________________________________
                                                  2 >> HipHop rules


Wir sind bekennende Fans von Reimen wie Esers "Und es geht wieder
von vorn los/Mein Problem ist enorm groß/und das fickt mich wie Por-
nos/Warum bin ich geborn bloß..."(http://rootsnroutes.tv/video-ID78)

Weniger lustig finden wir "Ich ficke Deine Mutter und stech Dir mein
Messer in den Bauch"-Battleraps. Auch von Brothers Keepers gabs in
letzter Zeit klare Ansagen wie: "Wir fordern vom Label Aggro Berlin
ein Ende der Produktion und Vermarktung rassistischer und sexisti-
scher Images und Inhalte". (http://brothers-keepers.de)

Wir wollen mit Rappern/Sängern, Coaches und Jugendarbeitern aus den
Kölner HipHop-Projekten diskutieren: Wo liegen Grenzen, was ist noch
okay, was nicht? Und uns dann auf Regeln einigen, die für alle be-
teiligten Projekte (u.a. HipHop-Netzwerk Nippes und ROOTS&ROUTES),
Events (u.a. Köln RapOrt) und Websites gelten.

Wer mitentscheiden will: Kommt am Donnerstag, 13. Dezember, 17:00
beim JFC im Hansaring 84-86 vorbei!


____________________________________________________________________
  3 >> Wintercoaching mit Jimi Renfro für ROOTS&ROUTES Florenz 2008


Im Mai 2008 wird der nächste große internationale ROOTS&ROUTES Event
starten. Vom 16.-18. Mai gibt's Aufführungen, wann genau die Work-
shopphase anfängt ist noch nicht klar (vielleicht 12. Mai). Wir wis-
sen auch noch nicht, wie viele Talents wir aus Deutschland schicken
können, ich tippe auf 5 wie in Rotterdam.

Damit Ihr bis dahin nicht einrostet, haben wir 14 Leute für Tanz und
Musik nominiert. Für diese 14 wird es in der Zeit vom 27.-30.12.2007
Vocal-, Tanz- und Performanceworkshops mit Jimi Renfro im Pusteblu-
me-Zentrum Ehrenfeld geben. Ihr kriegt noch Infos, wann genau Rap-
per, Sänger, Tänzer dran sind.

And the Nominees are:
Cizzah, Phenno, Falko, JJD, Niklas, Derya, Dena, Susanna, Taciana,
Marijana, Seda, Kim, Ch!bo und Jean Paul - BITTE MELDET EUCH bei
mir, ob Ihr an den Tagen Zeit habt!

Das sind die Vokalisten und Choreo-Tänzer - in die endgültige Aus-
wahl kommen dann noch Medienleute, B-Boys/B-Girls und nichtsin-
gende-/nichtrappende Musiker dazu.


____________________________________________________________________
                 4 >> "Many Cultures - One Beat" live in Leverkusen


Beim Autumn Course hat Be es schon angekündigt: Am Freitag, den 14.
Dezember steigt in Leverkusen die "Many Cultures - One Beat"-CD-Prä-
sentation. Auf der CD: Songs von Leverkusener Schülern und 3 Tracks
vom Autumn Course. Alle Crews vom Autumn Course sind eingeladen,
ihren Song live zu performen.

Vorteil: Das ganze findet im Forum Leverkusen statt - einem fetten
Konzertsaal, wo auch die Leverkusener Jazztage laufen - wird recht
voll werden und mit mehreren Kameras live gefilmt.

Nachteil: Das Ding ist ein Schulevent und findet darum vormittags
statt. Ihr müsstet zwischen 09:30 und 12:30 Zeit haben. Wir schrei-
ben Euch bei Bedarf gerne einen Antrag auf Schulbefreiung, wenn Ihr
diese Woche noch Bescheid sagt!

Andreas und ich sind nächste Woche auf internationalem ROOTS&ROUTES
Management Meeting in Lille/Frankreich und können uns nicht kümmern.
Ihr müsst also selbst schauen, ob Ihr Eure crews zusammen kriegt,
und Euch dann bei Be melden - mailto:info@tonstudiobe.de


____________________________________________________________________
       5 >> ROOTS&ROUTES Studiotermine mit Markus "Be" Brachtendorf


Apropos Be: Für alle unter-26-jährigen Musik-Teilnehmer der 2007er
R&R-Projekte gibt's im Dezember noch 3 Recordingtermine in Be's
Deutzer Studio:

Di. 11.12. 16-20h
Mi. 12.12. 16-20h
Di. 18.12. 16-20h

Wer da recorden will, muss sich bei Be melden! Adresse und Fonnummer
hier: http://tonstudiobe.de - mailto:info@tonstudiobe.de


____________________________________________________________________
                          6 >> Winter-Workshopphase ROOTS&ROUTES TV


Morgen (6.12.) startet der große Umbau unseres MediaPark-Büros zum
R&R-TV-Studio. Im gleichen Gebäude wo früher Viva saß, mit geilem
Blick über halb Köln. Wer Andreas und Heiko beim Andübeln der
Scheinwerfer, beim Anbringen der Fensterfolien und Studiovorhänge
helfen will, ist herzlich eingeladen! Der Umbau läuft morgen 7:00
bis 16:00 Uhr, am 10.12. 11:00 bis 16:00 und am 13.12. ab 10:00 bis
Ende offen. Das ganze in Raum 714 - Im MediaPark 7 - 7. Stock. Am
13.12. wird außer Umbau auch noch die "The Big Trick"-Reportage von
Marijana, Cizzah, Sascha B. und Steffen geschnitten.

In der Woche vom 18.-21.12. läuft dann die nächste ROOTS&ROUTES TV
Workshopphase: 18.-20.12. immer 16:00-21:00 Uhr und am 21.12. von
11:00-19:00 Uhr. In dieser Zeit gibt's u.a. eine Exkursion ins Ton-
studio Be (18.12.), und die beiden ersten Sendungen des R&R-TV-
Magazins werden aufgenommen.

R&R-TV-Redaktionsmitglieder: Bitte sagt Heiko Bescheid, ob und wann
Ihr dabei seid oder nicht - mailto: heiko@jfc.info


____________________________________________________________________
                               7 >> Mehr Autumn Course Musikvideos!


Beim Autumn Course sind 4 sehr starke Tracks entstanden - für den
Videodreh im November konnte nur eine Crew ausgewählt werden, die
anderen drei Tracks haben aber auf jeden Fall auch ein Video ver-
dient. Unsere Solinger Partner werden wahrscheinlich ein Video zu
"Longing for Love" mit Tugba aus Bielefeld, Christin aus Münster,
Kemal und Alena aus Solingen drehen.

Für die beiden anderen Crews gilt: Wir unterstützen Euch gerne bei
der Videoproduktion, aber Ihr müsstet Euch selbst organisieren. Also
Euch zusammensetzen, eine grobe Story und Drehorte absprechen und
ein paar mögliche gemeinsame Drehtermine sammeln. Dann sagt Ihr uns
Bescheid, und wir gucken, wer von den R&R-TV-Leuten und/oder unse-
ren Praktikanten Zeit hätte, Euch beim Drehen zu unterstützen, und
wann die JFC-Kameras frei sind.


____________________________________________________________________
                                                         8 >> Outro


So, dass wars für dieses Jahr! Schöne Feiertage, schöne Ferien, fet-
te Geschenke für alle!

Bis bald,

Sascha & Andreas


____________________________________________________________________
                                                         >> Credits


Roots&Routes Newsletter >> Dezember 2007 - 1. Jahrgang, 3. Ausgabe
Auflage: 141
(c) 2007 JFC Medienzentrum Köln
Redaktion: Sascha Düx, Andreas Kern, Lisette Reuter
V.i.s.d.P.: Sascha Düx

Du erhältst diesen Newsletter, weil Du an einem Roots&Routes-Projekt
teilgenommen hast. Wenn Du keine Newsletter mehr kriegen willst,
mail "R&R Newsletter abmelden" an redaktion@jfc.info

JFC Medienzentrum Köln
Hansaring 84-86
50670 Köln

fon 0221 / 130 56 15-0
fax 0221 / 130 56 15-99

http://jfc.info
http://jfc.info/roots


»Zur Übersicht