KURUX - Kultur für Dich!

KURUX - Kultur für Dich!


Projektstart: 20.9.2012

Jugendliche Radiomacher/innen dokumentieren Kulturrucksack-Projekte in ganz NRW: Das ist das Ziel des Projekts KURUX, das landesweit Jugendredaktionen aufbaut und unterstützt.

KURUX - Kultur für Dich!Der NRW Kulturrucksack ist ein Landesprogramm zur Förderung kultureller Bildungsprojekte, die sich an 10- bis 14-Jährige richten. 55 Städte und Gemeinden waren beim Start 2012 in NRW dabei, 2017 waren es schon 231 Kommunen.
Das Programm ist dabei vielfältig: Es reicht von Tanz- und Musikprojekten über Zirkusartistik, Mal- oder Literaturkursen bis Museumsbesuchen und Theaterveranstaltungen.

Um die zahlreichen Kulturrucksack-Projekte zu dokumentieren, arbeitet ein landesweites Radioprojekt. Unter dem Namen „KURUX – Kultur für Dich!“ gibt es in ausgewählten Kommunen NRWs Radioredaktionen. Die jungen Kulturreporter/-innen erwerben dort zunächst radiojournalistisches Know-how und berichten anschließend über die Kulturrucksack-Projekte vor Ort.

KURUX-Redaktionen gibt es aktuell in Bonn, Hamm, im Kreis Coesfeld, Gladbeck, Monheim, Neuss, Paderborn und Ratingen.
Ergebnisse sind anhörbar auf http://www.kulturrucksack.nrw.de/blog und im Lokalfunk.


Projektleitung „KURUX – Kultur für Dich!“:
2012-2014 & ab 09/2016 Nina Stapelfeldt
2015-08/2016 Dörte Schlottmann (Elternzeitvertretung)



Weitere Informationen zum Kulturrucksack: http://www.kulturrucksack.nrw.de

Förderer:







Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht