The ROOTS & ROUTES Experience 2014

International Creative Residency und Live-Performance


»http://www.rootsnroutes.eu/activity-id467

Projektstart: 1.3.2014
Projektabschluss: 31.10.2014

Was passiert, wenn junge Tanz-, Musik-, Schauspiel-, Poetry Slam- und Medienkünstler_innen aus verschiedenen Ländern Europas für 16 Tage aufeinandertreffen und gemeinsam mit Proficoaches, Choreograph_innen und Regisseur Massimo Tuveri eine transdisziplinäre Live-Performance entwickeln?

The ROOTS & ROUTES Experience 2014Die ROOTS & ROUTES Experience 2014 wird es zeigen...

In der 14-tägigen International Creative Residency werden sich die jungen Künstler_innen in ihren jeweiligen Disziplinen und mit Unterstützung professioneller künstlerischer Coaches und Choreograph_innen mit dem Thema „Festung Europa/Fortress Europe“ auseinandersetzen. Im Fokus stehen dabei ihre eigenen Ideen, Gefühle und Interpretationen, die unter Regie von Massimo Tuveri in der transdisziplinären Live-Performance „Enter at own Risk“ ihren Ausdruck finden.

Aufgeführt wird „Enter at own Risk“ am 21. und 22. Juli 2014 jeweils um 20:00 Uhr im ArkadaƟ Theater – Bühne der Kulturen in Köln-Ehrenfeld.

The ROOTS & ROUTES Experience wird vom jfc Medienzentrum e.V. in Kooperation mit 8 Parnterorganisationen aus dem internationalen Netzwerk ROOTS & ROUTES durchgeführt. Das Projekt wird vom EU Programm Jugend in Aktion gefördert und von Ford und Bauhaus gesponsort.



Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht