Erfolgreiche Konzepte der Jugendmedienarbeit



2011 | in: Jürgen Lauffer/Renate Röllecke (HG): Dieter Baacke Preis Handbuch 6, erschienen im kopaed Verlag , München 2011



Was ist ein gutes Medienprojekt? Reagieren wir als Medienpädagogen/innen angemessen auf kulturelle, soziologische oder medientechnische Neuerungen?


Der Artikel schlägt einen Bogen von der Diskussion der Erfolgskriterien für ein gutes Medienprojekt, reflektiert, welche Arbeitsweisen sich in den letzten Jahren bewährt haben und benennt Leerstellen. Anhand von Beispielen werden Entwicklungsdimensionen und Trends aufgezeigt: z.B. Beispiele für gelungene Arbeit mit besonderen Zielgruppen, Beispiele für Ideen rund um neue medientechnische Entwicklungen, sowie gekonnt aufgegriffene gesellschaftliche Trends und Herausforderungen. Zudem werden Bedingungen genannt, die für die Weiterentwicklung der Strukturen der Medienerziehung wichtig sind.

über die Geschäftsstelle der GMK erhältlich oder direkt beim kopaed Verlag

Autor(en): Gerda Sieben

Publikationstyp: Fachartikel

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht