Medien, Kunst und ich

Lust auf kreative Medienarbeit?


Wer sich kreativ ausdrücken will, hat die mediale Qual der Wahl. Glaubt man dem Medienhype, wird alles ständig besser, schärfer und schneller. Da jedes Medium aber seine eigenen Regeln hat, beginnt unsere Suche nach dem optimalen Ausdrucksmittel eher mit der Frage, was wir ausdrücken wollen. Danach entscheidet sich, ob ein 360-Grad Video oder doch eher ein geschriebener Zettel an der Wand das passendere Medium ist. Im Seminar erkunden wir analoge sowie digitale Werkzeuge, experimentieren mit ihren Möglichkeiten und entwickeln erste Ideen daraus. Das Schöne an der Kunst ist es ja bekanntlich, dass sie und wir darin immer wieder neu gedacht werden können.

Referent: Philipp Hamann

Teilnahmegebühr: 25,00 €

Seminarnummer: jfc 16/306
Zielgruppen: Erwachsene
Der Anmeldeschluss für dieses Seminar ist bereits abgelaufen.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Team:

Kontakt

Name:


E-Mail:


Nachricht: