Lade Veranstaltungen

Ein Abend zu Musik und Kino von Mark Tykwer
Einen Abend lang beschäftigen wir uns  mit der Frage, in welchem Verhältnis Film und Musik zueinander stehen. Musik ist eines der wirksamsten Mittel, die Wahrnehmung eines Films zu lenken. Wir sehen den Stummfilm “Der Mann mit der Kamera” von Dziga Vertov, begleitet von einem DJ, der mit seiner Musik die Modernität des Films neu unterstreicht. Vorher hören wir einen Impulsvortrag von Mark Tykwer, der seine Gedanken zum Thema Kino und Musik mit uns teilt und einige Filmbeispiele mitbringt.

Kosten:
10,- / 8,- ermäßigt

Referent:in:
Mark Tykwer, organisiert Kulturprojekte und gestaltet Filmreihen, DJ

Zielgruppe:
Film- und Musikfans, Fachkräfte der schulischen und außerschulischen Medienarbeit sowie Interessierte

Anmeldung:
Bitte per Online-Formular anmelden.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung bitte Alike Schwarz schreiben.

Mail an anmeldung@jfc.info
Nach oben