Kreativfunk-Sendung zum Thema Film

In ihrer aktuellen Radio-Sendung hat sich die Kreativfunk-Redaktion mit den Themen Kino und Film auseinandergesetzt und Menschen getroffen, für die Filme mehr als ein Hobby sind. Mit dabei ist unter anderem Amin Farzanefar, der Leiter des Iranischen Filmfestivals Köln. Er spricht über seinen Alltag als Festivalleiter und Kurator. Hier mehr erfahren.

Audioaktionen beim 25. MädchenKulturTag

Beim jährlich stattfindenden Mädchen*Kulturtag vom Jugendzentrum.digital sind wir dieses Jahr mit KURUX und einem kleinen Radiostudio dabei. Hier können sich die Besucherinnen einfach mal ungezwungen am Mikro ausprobieren und spielerisch erfahren, wie Radio funktioniert.

Kreativfunk meets Kölner Journalistenschule

In der aktuellen Kreativfunk-Sendung unterhalten sich Louise Ringel und Julian Piepkorn, zwei Studierende der Kölner Journalistenschule, über die Wohnungssuche in Köln und weitere Themen. Die Sendung gibt's in der NRWision-Mediathek jetzt schon zum Anhören. Mehr hier.

Ergebnis der Schreibwerkstatt: Radiosendung „Wortspiel“

Am 7. April um 20 Uhr läuft unsere Radiosendung „Wortspiel“ auf Radio Köln (online oder im Radio über UKW auf der 107,1 MHz). Hier werden die jungen Teilnehmer:innen der offenen Schreibwerkstatt „Wortspiel“ moderieren und ihre Texte präsentieren, die in den letzten Monaten entstanden sind.

Die Drei ??? – Auf den Spuren von Detektivgeschichten. Ein Hörspiel-Schnuppertag

Du liebst Hörspiel, liest unglaublich gerne vor und faszinierst dich vor allem für Detektivgeschichten, wie die Drei !!! oder die Drei ??? Beim Hörspiel-Schnuppertag von "Dreinhalb Detektive" (Projekt KURUX) können die Teilnehmenden in die Welt der Hörspiele eintauchen und gemeinsam eine kleine Hörspielgeschichte produzieren.

2023-12-19T09:13:00+01:00 13. Dezember, 2023|Kategorien: , , , |Tags: , , , |

Character-Design und Straßen-Umfragen bei MeMo

Bei unserem offenen, kostenlosen Nachmittagsangebot MeMo (MedienMontag) können junge Menschen zwischen 6 und 12 Jahren jeden Montag von 15-18 Uhr verschiedene Angebote rund um Fotografie, Gaming, Audioproduktion und vielem mehr entdecken. Die Termine nach den Osterferien wurden vor allem genutzt, um den Einstieg ins Character-Design mit Pixelart zu erforschen und um erste kleine Straßen-Umfragen zu machen.

Nach oben