Junge Menschen machen sich für ihre Anliegen stark

Shabablek on air bietet mit seinem offenen Radiostudio jungen Menschen mit und ohne Fluchthintergrund eine Bühne. Ob sie alleine kommen, in einer Gruppe, musizieren oder sich für spezielle Themen stark machen, alles ist möglich. Shabablek on air will junge Menschen zusammenbringen und eine Plattform für ihre Anliegen sein. Die Moderation übernehmen die Beteiligten selbst. Producer Abdulrahman Masri unterstützt sie dabei.

Unter den aktuellen Corona-Bedingungen ist Shabablek on air auch mobil. So werden die Aufnahmen auch in Bürger- und Jugendzentren, Willkommensinitiativen von Sürth bis Chorweiler und Ehrenfeld bis Ostheim gemacht.

Die Audioaufnahmen werden im Anschluss von Abdulrahman Masri zu Radiosendungen montiert. Im Rahmen des Bürgerfunks bei Radio Köln werden die Sendungen einmalig ausgestrahlt. Auf shabablekradio.com sind sie anschließend abrufbar.

Logo
von Köln für alle

Projektlaufzeit:
01. – 12.2021

Shabablek Radio
Abdulrahman Masri
Abdulrahman MasriProducer
fon: 0221 13056 15 29
masri@jfc.info