update: Gegen Kürzungen der Stadt Köln auf Kosten von Kindern und Jugendlichen!

Pressemitteilung der Oberbürgermeisterin Henriette Reker “[…] Ich werde mich dafür einsetzen, dass der Rat die Förderung, die Sie derzeit erhalten, auch für den Zeitraum des Doppelhaushaltes 2023/24 beschließt. Mir ist es wichtig, vorhandene Strukturen, wann immer das möglich ist, zu erhalten!”

2022-09-15T13:29:20+02:00 12. September, 2022|Kategorien: Alle|Tags: , , , , , |
Nach oben