Projekt Beschreibung

Autorin: Michelle Adolfs

in Medienconcret 2021 “Digitale Jugendkultur”

pdf

Stories, Mediendesign und Extended Reality

Mit jugendlichen Ausdrucksformen die Kulturelle Bildung erweitern

Geben wir es doch zu: Die Beschäftigung mit Kulturinstitutionen und (Hoch-)Kultur im Allgemeinen stehen bei Jugendlichen auf ihrer Prioritätenliste nicht ganz oben. Doch bei Projekten der Kulturellen Bildung wie beispielsweise dem Kulturcaster MediaLab des jfc Medienzentrums wurde auch die Erfahrung gemacht, dass digitale Tools für Jugendliche attraktiv sind und viele neue Chancen für kreative Prozesse eröffnen. Emojis selber gestalten, originell designte Posts erstellen oder eigene Kunstwerke in neue Umgebungen arrangieren − Mikroformate, die sich auf dem Smartphone gut kombinieren lassen, bieten spannende, leicht handhabbare Möglichkeiten für den jugendlichen Selbstausdruck.

Weiterverwendung nur mit Einverständnis der Redaktion und Nennung der Quelle und der Autoren.