Aufnahme einer tanzenden Frau mit dem Smartphone

Autor:innen: Björn Friedrich und Milena Weidler

in Medienconcret 2021 “Digitale Jugendkultur”

Foto: Amanda Vick/unsplash

pdf

Wenn Seemannsgarn zum Online-Hype wird

Tanz-, Spaß- und Lernvideos – Zur Faszination von TikTok

Wird der mediale Mainstream erreicht, ist der Zenit überschritten − diese Weisheit gilt seit jeher für die Popkultur, auch für ihre jugendaffinen Online-Dienste. Seit dem viralen Erfolg des Songs „Wellerman“, dem von TikTok aus der Sprung an die Spitze der weltweiten Musik-Charts gelang, müsste demzufolge die Erfolgsgeschichte des Webvideo-Portals an einem Wendepunkt angelangt sein. Warum es sich dennoch lohnt, TikTok und die Nutzungsgewohnheiten der Jugendlichen im Blick zu behalten, und wie dieses Portal seinem Ruf als Tanz-Clipshow entkommen ist, erläutert dieser Beitrag, ohne eine kritische Einordnung aus dem Blick zu verlieren.

Weiterverwendung nur mit Einverständnis der Redaktion und Nennung der Quelle und der Autoren.