Lade Veranstaltungen

Bewegte Bilder sind Teil der allerersten kulturellen Erfahrungen und vermitteln die ersten Vorstellungen von der Welt. Um filmische Formen kritisch lesen und reflektiert nutzen zu können, brauchen wir entsprechende Kompetenzen. Der Workshop vermittelt vertiefte Kenntnisse der Filmanalyse und die Besonderheiten kindlicher und jugendlicher Filmrezeption. Im praktischen Teil werden Filmklassiker und den Interessen von Kindern und Jugendlichen entsprechende Filme analysiert. Moritz Stock ist Medienwissenschaftler und promoviert
zum Thema Kinder- und Jugendfilm.

Referent:in:
Moritz Stock, Medienwissenschaftler und Autor

Zielgruppe:
Fachkräfte der schulischen und außerschulischen Medienarbeit und Interessierte

Anmeldung:

Anmelden per Online-Formular

 

Bei Fragen zur Anmeldung bitte Olga Vogel schreiben.

Mail an anmeldung@jfc.info
Nach oben