Mehrere Personen filmen mit ihren Smartphones

Autorin: Gabriele Rohmann

in Medienconcret 2021 “Digitale Jugendkultur”

Foto: Gian Cescon/unsplash

pdf

Vom Wandervogel zur Generation 4.0

Jugendkultur im Wandel der Zeiten

Jugendkultur funktioniert heute anders als noch vor 20 oder 30 Jahren. Es existiert eine Vielfalt an Haltungen, Engagement, Vorstellungen, Lebensentwürfen, individuellen und sozialen Prägungen, kulturellen Praxen und Gestaltungsspielräumen. Und das Internet ist bei allen jugendkulturellen Trends zentral. Die aktuelle Jugend wie auch die Jugendkultur heute zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass alles möglich scheint − Chancen und Risiken inklusive. Dies schafft ein großes Potenzial für die kulturelle, medienpädagogische und politische Bildungsarbeit.

Weiterverwendung nur mit Einverständnis der Redaktion und Nennung der Quelle und der Autoren.